Die chinesische Tier-Symbolik weiß: Der Affe erhöht Kommunikation und Humor, hilft uns mit Anmut und Leichtigkeit durch stressige Zeiten und besitzt die großartige Fähigkeit, unkonventionelle Lösungen für Herausforderungen zu finden.

Um den eigenen Innovationserfolg zu steigern, lautet unsere Empfehlung daher: Machen wir uns doch so oft es geht zum Affen!

Neben der Affenqualität hilft auch Innovations-Know how und –Methodik. Für Ihre Planung: Das Jahr des Affen beginnt laut chinesischem Kalender am 8. Februar 2016, unsere Innovations-Trainings starten bereits Ende Januar.

Hier die Übersicht über das erste Halbjahr:

Innovationsressource Intuition (28. – 29. Januar)

    Im Innovationsprozess stößt der rationale Verstand oft an seine Grenzen: Die Zukunft ist ungewiss, Fakten sind mehrdeutig, Menschen mit Emotionen gilt es zu gewinnen. Erlernen Sie methodische Ansätze, um in solchen Fällen Ihre Intuition gezielt zu nutzen und gewinnen Sie Erkenntnisse bzw. Lösungen für Ihre eigenen Innovationsprojekte, die in diesem Training als „Übungsfälle“ bearbeitet werden.
  • Innovationsprojekte beschleunigen (26. April)
    Hier lernen Sie effiziente Werkzeuge, Maßnahmen und Lösungsansätze zur Erhöhung von Innovations-Geschwindigkeit und -Produktivität kennen. Sie wenden einige der Methoden direkt im Training an und können somit deren Wirkungsweise in Ihrer Organisation sofort überprüfen.
  • Neues Denken! (2. – 3. Juni) Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Denkbarrieren durchbrechen und lernen, wie Sie sich in einen Ideenfindungs-Modus versetzen. Sie arbeiten an Ihren eigenen Fragestellungen und können so konkrete Ideen und Lösungen in Ihr Unternehmen einbringen.

Die Gesamtübersicht über unser Jahresprogramm finden Sie auf http://www.five-is.com/training/termine.

Um Sie beim Start in ein motivierendes, innovatives Neues Jahr zu unterstützen, erhalten die ersten drei Personen, die sich für ein five is Training 2016 anmelden, eine Affentasse.